Über mich

Mein Name ist Regina Schmid.

2005 habe ich meine Ausbildung zur pharmazeutisch kaufmännischen Angestellten in einer homöopathisch orientierten Apotheke begonnen. Durch meine tägliche Arbeit kam ich auch mit vielen homöopathischen Arzneimitteln in Berührung und lernte so die Vielzahl der verschiedenen Arzneimittel und ihr breites Anwendungsgebiet kennen.

Da mich die Pharmazie und die Beratung von Kunden über die Wirkung von Arzneimittel interessierten, begann ich 2008 mit meiner Ausbildung zur pharmazeutisch technischen Assistentin und machte mir die Homöopathie zum Schwerpunkt.

Als im Dezember 2013 unser kleiner Münsterländer Welpe Sammy einzog, wurde auch dieser zusätzlich zur tierärztlichen Behandlung begleitend homöopathisch von mir therapiert. Durch Sammy bekam ich auch Kontakt mit anderen Hundebesitzer und durch Gespräche mit ihnen sowie durch meine Arbeit stellte ich fest, dass auch die Tierbesitzer den Weg in die Apotheke finden, um sich zusätzlich zur ärztlichen Behandlung über homöopathische Mittel erkundigen und beraten lassen. Um auch diesen Kunden gerecht zu werden, beschloss ich, die Ausbildung zur Tierheilpraktikerin zu beginnen.

Im Oktober 2014 begann ich mein Studium bei Impulse e.V.
Bei den täglichen Spaziergängen mit Sammy bekam ich automatisch mit anderen Tierbesitzern Kontakt. Durch Gespräche und die Beratung in der Apotheke bemerkte ich, dass immer Hunde, Katzen, und andere Tierhalter es toll fanden, dass es auch bei vielen Erkrankungen einen natürlichen Behandlungsweg gibt.